Offtopic

Hier kommt alles rein, was in kein anderes Forum passt.
Benutzeravatar
René
Mitchelton
Mitchelton
Beiträge: 609
Registriert: 26.07.2016, 09:24
Status: Offline

Re: Offtopic

Beitrag von René » 14.07.2019, 13:05

Kotschi vielleicht solltest du dir mal alle Meinungen anhören statt gleich uns abzustempeln cunego versteht einfach nicht was wir ihm versuchen zu erklären nicht mehr und nicht weniger

Benutzeravatar
Rockyefo
Trek
Trek
Beiträge: 504
Registriert: 26.07.2016, 18:34
Status: Offline

Re: Offtopic

Beitrag von Rockyefo » 14.07.2019, 13:08

Es ist doch eher so das Soudal alle anderen vergrault
"Wer einen Fehler gemacht hat und ihn nicht korrigiert, wird am Ende Recht behalten"

Gerd
DimensionData
DimensionData
Beiträge: 333
Registriert: 26.07.2016, 19:56
Status: Offline

Re: Offtopic

Beitrag von Gerd » 14.07.2019, 13:14

Erst einmal sollte man die Fehler bei sich selbst suchen.Ich für meinen Teil würde gerne mehr für die Liga tun,das klappt aber Arbeitstechnisch nicht .Ich finde auch das Cunego einmal anderen etwas gönnen sollte,aber mich spornt es an ihn zu Schlagen ,aus der Liga sollte er nicht austreten.Er muss mir nur ein paar Talente überlassen.

Benutzeravatar
uhri
Jumbo
Jumbo
Beiträge: 3056
Registriert: 25.07.2016, 21:58
Wohnort: Schalksmühle
Erinnerungs-Mail an die 2. E-Mail-Adresse: Nein
Erinnerungs-Mail an die Haupt E-Mail-Adresse: Nein
Status: Online

Re: Offtopic

Beitrag von uhri » 14.07.2019, 13:19

Kotschi hat geschrieben:
14.07.2019, 13:02
Ich hoffe noch dass:

- die breite Masse der Manager die sich bisher nicht positioniert hat, endlich mal ihre Meinung sagt
das wäre durchaus hilfreich,kann aber den einen oder anderen auch kränken.

Um es mal nicht nur von der einseitigen Meinung von Kotschi zu sagen:

Wir sprechen seit Jahren mit Cunego, weil es, nicht nur von den 3 Leuten, Beschwerden über die Fahrweise gibt und das viel Unruhe bringt. Gutes Zureden hat nicht geholfen, Cunego ist nicht bereit so zu fahren, dass wieder Ruhe in die Liga kommt, da es gegen seine Prinzipien verstößt. Das ist vollkommen in Ordnung so.
Daraus ergeben sich mehrere Möglichkeiten. Die Unzufriedenen arrangieren sich damit, ständig genervt den Renntag zu verlassen, die Unzufriedenen verlassen die Liga, Cunego geht selber oder Cunego muss die Liga unfreiwillig verlassen.

Um das Ganze einschätzen zu können wäre tatsächlich mal interessannt die Meinung von jonas, toprider, cookie, Bike, eddie, Basti, Gerd, Dani, Akkez, hakan zu erfahren, auch wenn sie mir teilweise schon im ts oder per icq mitgeteilt wurde. Dann können wir sehen, ob es die Meinung von 3 Leuten ist oder von mehreren


Im Übrigen weise ich die Anschuldigungen von Kotschi zurück und möchte hier auch noch mal betonen, dass Cunego niemals unfair fährt.

Benutzeravatar
Akkez
Movistar
Movistar
Beiträge: 437
Registriert: 25.07.2016, 22:08
Status: Offline

Re: Offtopic

Beitrag von Akkez » 14.07.2019, 14:18

Mir fehlen in letzter Zeit ein paar Renntage, aber von dem was in letzter Zeit gesehen habe kann ich nicht nachvollziehen, was cunego auf einmal macht, das euch so aufregt.

Was ich gesehen habe, war das er eventuell mal eine Gruppe frühzeitig kontrolliert in Österreich. Wenn dort aber nach der ersten Bergetappe Mohoric der 11-15. drin ist lasse ich die auch nicht weit weg. Da hat dann aus meiner Sicht dann eher Rene mit seinem Mann die Gruppe kaputt gemacht.

Natürlich müssen seine GK Fahrer nicht im Finale mit sprinten. Da es aber in der Liga in Summer nicht verachtet wird auf Bonussekunden zu gehen sollte das nicht so ein gravierender Faktor sein. Aus meiner Sicht ist bei Occitanie mit Bernal mitzusprinten eine Sache, die wenn sie einen Effekt hat es maximal der ist Leute zu verärgern. Der bekommt als dritter der Rundfahrt weder Geld für die Etappe noch für Grün. Die 14 Weltcuppunkte für den Etappensieg sind da wohl ziemlich lächerlich als Argument. Wenn das jetzt eine GT gewesen wäre könnte ich den Punkt sehen, das der Etappensieg dir so viel Wert ist um das zu rechtfertigen, aber doch nicht bei so einem lächerlichen Kirmesrennen.
Aber das macht er doch auch schon immer oder :?:

Transfers sind wieder eine andere Sache. Sich im Vorfeld schon aufzuregen hilft aber generell keinem.
Was in der Vergangenheit passiert ist: Letzte Saison hat Cunego nicht einen Nachwuchsfahrer verpflichtet.
Die Saison davor die normalen 3 und irgendjemand hat ihm Van der Poel quasi geschenkt :roll: .
Als es keine Beschränkungen gab hat er natürlich übertrieben. Hätte ich aber auch, nur wäre mein Team mit nur u25 Fahrern und Rojas nicht in der Liga zugelassen worden :roll: .
Von daher sehe ich da auch Besserung. Und von mir hätte jeder einen U23 Fahrer bekommen, sind eh alle kacke.


Wenn Cunego jetzt nicht auf einmal angefangen hat im TS alle zu beleidigen sehe ich nicht wo der Hass auf einmal herkommt.

Falls ich nicht irgendetwas gravierendes Verpasst habe finde ich es auf jeden Fall schade, wenn Cunego oder sonst irgendwer, wegen aus meiner Sicht einfach zu behebenden Kleinigkeiten, die Liga verlässt. Vor allem, weil alle der im Moment beteiligten Parteien einen eher größeren Beitrag zu Liga leisten.

Alternativ können wir auch sagen, dass Timmy schuld ist, weil die Stimmung erst so schlecht wurde seit er im Urlaub ist :lol:

Benutzeravatar
Hakan
Sky
Sky
Beiträge: 912
Registriert: 26.07.2016, 23:05
Status: Offline

Re: Offtopic

Beitrag von Hakan » 14.07.2019, 18:18

Natürlich muss Cunego in der Liga bleiben,keiner hat hier das Recht sowas zu verlangen
Das einzige was mich bei Cunego stört ist,dass er durch Bonussekunden die Rundfahrten gewinnt was legitim ist,er kann ruhig mal die Rundfahrt andern gönnen er gewinnt ja eh viel
Und wenn Stefan und Kotschi aufhören kann die Liga nicht überleben (kein Ranking kein Exel) ich hoffe die beiden bleiben der Liga Treu

Benutzeravatar
René
Mitchelton
Mitchelton
Beiträge: 609
Registriert: 26.07.2016, 09:24
Status: Offline

Re: Offtopic

Beitrag von René » 14.07.2019, 18:39

klar wäre es schade wenn irgend jemand gehen würde aber die liga kann sowohl ohne ranking als auch excel überleben

Benutzeravatar
Hakan
Sky
Sky
Beiträge: 912
Registriert: 26.07.2016, 23:05
Status: Offline

Re: Offtopic

Beitrag von Hakan » 14.07.2019, 18:42

ja alles manuell wie früher^^

Benutzeravatar
René
Mitchelton
Mitchelton
Beiträge: 609
Registriert: 26.07.2016, 09:24
Status: Offline

Re: Offtopic

Beitrag von René » 14.07.2019, 18:42

klar wäre schwieriger aber möglich

Benutzeravatar
uhri
Jumbo
Jumbo
Beiträge: 3056
Registriert: 25.07.2016, 21:58
Wohnort: Schalksmühle
Erinnerungs-Mail an die 2. E-Mail-Adresse: Nein
Erinnerungs-Mail an die Haupt E-Mail-Adresse: Nein
Status: Online

Re: Offtopic

Beitrag von uhri » 15.07.2019, 09:28

Darüber müssen wir uns im Klaren sein. Ohne Stefan, kein Ranking. Da würde es einige Einschränkungen geben. Da ist die Frage, ob ihr damit leben könnt, wenn das Ganze wieder ein wenig puristischer ist. Ich persönlich hätte damit gar kein Problem. Sollte das ein Problem für euch sein müssen wir Schluss machen.

Benutzeravatar
Cookie
FDJ
FDJ
Beiträge: 503
Registriert: 04.11.2017, 20:08
Wohnort: Jena
Erinnerungs-Mail an die 2. E-Mail-Adresse: Nein
Erinnerungs-Mail an die Haupt E-Mail-Adresse: Nein
Status: Offline

Re: Offtopic

Beitrag von Cookie » 15.07.2019, 11:47

Ich habe es ja glaube schon gesagt, was ich von der ganzen Sache halte. Cunego sollte einfach realistischer fahren und nicht immer irgendwelche Grauzonen suchen. Vieilleicht auch zweimal weniger vorher die Etappen durchspielen, damit er nicht als einziger weiß, wo man wie perfekt fahren muss. Würde Spannug und Würze zurückbringen. Wenn er aber immer wieder an den Grenzen tappt und fragwürdige Aktionen bringt, dann bin ich auch dafür, dass er erstmal eine Pause einlegt. Aber ich denke, er ist helle genug, um etwas zu ändern.

Ansonsten bin ich natürlich stark dafür, dass wir uns alle wieder vertragen und Stefan und Kotschi in der Liga bleiben. :)
So wird es im Endeffekt auch kommen, also lasst uns die O'Connor Show bei der Tour noch 2 Wochen gemeinsam genießen und danach sieht die Welt wieder besser aus. 8-) :lol:
Bild

Benutzeravatar
Dani
EF Drapac
EF Drapac
Beiträge: 1767
Registriert: 24.07.2016, 17:20
Status: Offline

Re: Offtopic

Beitrag von Dani » 15.07.2019, 13:05

Kurze Ansage: Dass Stefan diese Liga verlässt, ist keine Option!

Benutzeravatar
uhri
Jumbo
Jumbo
Beiträge: 3056
Registriert: 25.07.2016, 21:58
Wohnort: Schalksmühle
Erinnerungs-Mail an die 2. E-Mail-Adresse: Nein
Erinnerungs-Mail an die Haupt E-Mail-Adresse: Nein
Status: Online

Re: Offtopic

Beitrag von uhri » 15.07.2019, 13:21

Niemand möchte das. Er ist die gute Seele der Liga. Aber man muss auch seine Wünsche und seine Beweggründe akzeptieren.

Ich glaube unter den derzeitigen Umständen kommen wir gar nicht drum herum, dass jemand aus Unzufriedenheit die Liga verlässt.

Ich weiß nicht, warum ihr daraus immer ein Drama macht. Wenn es einem keinen Spaß macht, macht es eben einem keinen Spaß, dann spielt man es nicht. Fertig aus.

Aber mal ehrlich, lass uns doch einfach erst mal die schöne Tour genießen und dann können wir immer noch schauen, was wir tun bzw. wer was tut.

Benutzeravatar
joahe
Sunweb
Sunweb
Beiträge: 223
Registriert: 27.07.2016, 00:26
Status: Offline

Re: Offtopic

Beitrag von joahe » 15.07.2019, 15:06

Da ich gebeten wurden bin meine Meinung mal zu äußern tue ich es jetzt hier. Von vorne weg wenn ich was vergesse oder was falsch wiedergebe liegt es vor allem daran das ich noch nicht ganz fitt vom air beat zurück bin.
Als erstes finde ich man sollte jede Person mit Respekt behandeln, auch wenn man sie persönlich nicht kennt. Jeder will doch auch mit Respekt behandelt werden!
Jetzt zu Dami. Er is auf ein komplett anderen Level als ich und vielleicht finde ich seine Fahrweise nicht so schlimm wie andere hier, klar es gibt auch Sachen die mich stören, wie z.b wenn ein Bergfahrer in den Sprint mitfährt und damit richtige Sprinter blockt oder so anderen Fahrern die Sprinterwertung versaut. Oder mal einen Etappenerfolg abgeben, wenn der 2,3 oder 4. Platz keine negativen Folgen haben. Aber das mit den Gruppen nachführen finde ich bisschen albern da auf ihn rumzuhacken. Es heißt immer die Favoriten sollen nachfahren und er zählt bei fast jeden Rennen zu den Favos, wieso sollte er dann nicht nachfahren? Er is quasi das Sky bei uns. Zudem hat er sich doch schon gebessert, die Bergwertung oder Sprintwertung gewinnt er, wenn er sie gewinnt, nicht durch ausreißen. Zudem bringt er sich aktive in die Liga ein, baut Stages, veranstaltet im Winter ein kleines Turnier, was uns allem Spaß gemacht hat und bringt Vorschläge für Verbesserungen (also er macht sich ein Kopf wie er der Liga helfen kann).
Ich habe mich bisher aus dem Thema rausgehalten, weil ich finde es gibt "viel schlimmere" Sachen die hier falsch laufen, wie z.b der Umgang miteinander oder der ständige drang nach Erneuerungen.
Zum Abschluss ich kann beide Seiten verstehen, aber behandelt euch mit Anstand. Ich meine zum Giro war so eine mega Stimmung hier und zur Tour, noch nicht mal ein halbes Jahr später, tuen manche hier als ob alles scheiße wäre.
Ich weis ich bin nicht so auf die Vorwürfe gegen ihn eingegangen, aber ich habe jetzt mal gesagt was mir auf dem Herzen lag. Mir gefällt es hier. Kann Freitags und Sonntags bei den Rennen immer gut abschalten und den ganzen Stress oder sonst was aus mein Leben ausblenden.
In diesen Sinne allen einen schönen Montag und behaltet einen kühlen Kopf :)
Bild

Benutzeravatar
Dani
EF Drapac
EF Drapac
Beiträge: 1767
Registriert: 24.07.2016, 17:20
Status: Offline

Re: Offtopic

Beitrag von Dani » 15.07.2019, 15:38

uhri hat geschrieben:
15.07.2019, 13:21
Niemand möchte das. Er ist die gute Seele der Liga. Aber man muss auch seine Wünsche und seine Beweggründe akzeptieren.

Ich glaube unter den derzeitigen Umständen kommen wir gar nicht drum herum, dass jemand aus Unzufriedenheit die Liga verlässt.

Ich weiß nicht, warum ihr daraus immer ein Drama macht. Wenn es einem keinen Spaß macht, macht es eben einem keinen Spaß, dann spielt man es nicht. Fertig aus.

Aber mal ehrlich, lass uns doch einfach erst mal die schöne Tour genießen und dann können wir immer noch schauen, was wir tun bzw. wer was tut.
Seine Wünsche akzeptieren? Er ist angewidert von dem Verhalten einiger Leute hier und kann das nicht mehr ertragen. Wenn er sich etwas wünscht, dann dass es hier ein freundliches und respektvolles Miteinander gibt. Wir haben alle andere Einstellungen und Vorstellungen. Und es ist wichtig, dass wir einander respektieren und einen Weg finden, den alle akzeptieren können. Andersdenkende Aussortieren kann doch nicht die Lösung sein.

Benutzeravatar
Cookie
FDJ
FDJ
Beiträge: 503
Registriert: 04.11.2017, 20:08
Wohnort: Jena
Erinnerungs-Mail an die 2. E-Mail-Adresse: Nein
Erinnerungs-Mail an die Haupt E-Mail-Adresse: Nein
Status: Offline

Re: Offtopic

Beitrag von Cookie » 15.07.2019, 15:49

Ich frag mich ernsthaft, wer hier wen nicht respektiert? Wer hier wen nicht mit Anstand behandelt? Werden Leute hier beleidigt oder "dummgemacht"?

Oder ist es respektlos/anstandslos, jemanden zu kritisieren?
Bild

Benutzeravatar
uhri
Jumbo
Jumbo
Beiträge: 3056
Registriert: 25.07.2016, 21:58
Wohnort: Schalksmühle
Erinnerungs-Mail an die 2. E-Mail-Adresse: Nein
Erinnerungs-Mail an die Haupt E-Mail-Adresse: Nein
Status: Online

Re: Offtopic

Beitrag von uhri » 15.07.2019, 15:53

Dani hat geschrieben:
15.07.2019, 15:38

Wir haben alle andere Einstellungen und Vorstellungen. Und es ist wichtig, dass wir einander respektieren und einen Weg finden, den alle akzeptieren können. Andersdenkende Aussortieren kann doch nicht die Lösung sein.
Daran versuche ich seit 2 Jahren zu arbeiten. Ich weiß nicht wie viele Sonderregelungen wir schon einführen mussten wegen dem Andersdenken einer Person. Irgendwann ist auch mal Schluss und man darf erwarten, dass von der anderen Seite auch mal etwas kommt. Zumindest wenn einem die Gemeinschaft und der Spielspaß aller wichtiger ist als der eigene.

Zu Cookies Kommentar: Ich für meinen Teil habe immer das Gefühl, dass Verhalten kritisiert wurde und nicht die Person an sich. Ich denke so ziemlich das Schlimmste was gesagt wurde war "Egozentrisch, egoistisch". Und bitte, sagt mir was daran nicht egoistisch ist wenn man sagt, dass man auf seinen Prinzipien beharrt auch wenn das vielen Leuten nicht gefällt.
Es wird oft gesagt, es ist nur ein Spiel. Genau! Und ein Spiel kann nur dann Spaß machen, wenn alle etwas dafür tun.

Kotschi
UAE
UAE
Beiträge: 1833
Registriert: 02.08.2016, 19:47
Status: Offline

Re: Offtopic

Beitrag von Kotschi » 15.07.2019, 21:19

jeder von uns allen nimmt an dieser Liga freiwillig teil, weil es ein Hobby, eine Leidenschaft, ein Lebensabschnitt und für manche auch noch mehr ist.

Jeder hatte schon mal ein Phase, wo es kein Spass gemacht hat aus den unterschiedlichsten Gründen. Mann ist dann richtig frustriert und bekommt schlechte Laune. Leider ist der Umgang mit solchen Phasen von Manager zu Manager unterschiedlich.
Die einen: gucken nach vorn und treffen eine Entscheidung in Bezug auf die Unlust: sein legen ein Renntag, eine Woche oder auch mal länger eine Pause ein bis die Entzugserscheinungen einsetzen und die Lust zurückkommt.

Die anderen: gucken nach hinten und suchen den Schuldigen für den eigenen Frust. Anstatt selbst zu agieren um den Frust los zu werden, sollen andere sich ändern.
Ich gebe Euch allen den Rat nicht zu „anderen“ zu gehören, denn diese Denkmuster charakterisiert einen Selbstbetrüger. Das Leben in diesem Denkmuster ist einfach von permanentem Frust geprägt, der ja garnicht sein muss, wenn man sich auf die Dinge fokussiert, die man selbst beeinflussen kann.

Das Ganze soll jetzt nicht heißen, dass irgendwer die Liga verlassen soll, macht einfach eine Pause wenn das Spiel (die Liga) mal nervt.

Benutzeravatar
uhri
Jumbo
Jumbo
Beiträge: 3056
Registriert: 25.07.2016, 21:58
Wohnort: Schalksmühle
Erinnerungs-Mail an die 2. E-Mail-Adresse: Nein
Erinnerungs-Mail an die Haupt E-Mail-Adresse: Nein
Status: Online

Re: Offtopic

Beitrag von uhri » 15.07.2019, 21:49

Jetzt mal angenommen ich mache ab sofort in jedem Rennen Dauertempo, lasse nie Ausreißer durch weil das eben mein Prinzip ist und das nervt zig andere Leute.
Ist das dann okay, müsst ihr mit meiner andersartigen Denkweise leben oder Pause machen, bis ihr damit leben könnt?
Oder sollte ich überlegen, wie ich euch nicht die Abende verderbe und trotzdem Spaß haben kann am Spiel?

Kotschi
UAE
UAE
Beiträge: 1833
Registriert: 02.08.2016, 19:47
Status: Offline

Re: Offtopic

Beitrag von Kotschi » 15.07.2019, 22:20

Wie kann man so egozentrisch sein wie du uhri ...
Das ist jetzt keine Beleidigung oder Beschimpfung, das ist rein beschreibend.

Dein Beispiel ist so sinnlos (weil der Vergleich zu cunegos Fahrweise einfach eine Beleidigung für cunego ist) Aber ich will Dir trotzdem auf Deine Frage antworten:
Wenn du ab sofort Dauertempo machen würdest ...
... würde ich erstmal versuchen, mit schonen und abstauben.
... wenn du jede Etappe gewinnst, würde ich immer brav GW schreiben im Chat
... wenn du am Ende nicht gewinnst, wäre ich schadenfroh
... wenn das dann auf Dauer kein Spaß im Spiel macht, würde ich anders nominieren und der KI vertrauen, Freitag abends ins Kino gehen und dann voller Vorfreude nachts den PC anmachen um die Ergebnisse anzuschauen.

Ich bin immer mehr entsetzt, wie verbohrt du in der Angelegenheit bist, und auf deinen Blickwinkel beharrst (genau das ist Egozentrismus).

Benutzeravatar
René
Mitchelton
Mitchelton
Beiträge: 609
Registriert: 26.07.2016, 09:24
Status: Offline

Re: Offtopic

Beitrag von René » 15.07.2019, 22:41

Du bist kein deut besser kotschi für dich zählt auch nur deine Meinung und sonst nix und hast nicht die leiseste Ahnung von dem was wir versuchen cunego zuerklären

Benutzeravatar
uhri
Jumbo
Jumbo
Beiträge: 3056
Registriert: 25.07.2016, 21:58
Wohnort: Schalksmühle
Erinnerungs-Mail an die 2. E-Mail-Adresse: Nein
Erinnerungs-Mail an die Haupt E-Mail-Adresse: Nein
Status: Online

Re: Offtopic

Beitrag von uhri » 15.07.2019, 22:42

Ich bin eben ehrlich entsetzt, dass cunego nicht in der Lage ist einen kleinen Schritt auf uns zuzugehen und du ihn noch darin unterstützt, auf gar keinen Fall seine Fahrweise zu überdenken. Lies dir doch mal die wenigen Kommentare hier durch. Niemand außer dir findet die Fahrweise klasse, aber bis auf 3 können alle damit leben. Warum unterstützt du Unruhe?

Benutzeravatar
uhri
Jumbo
Jumbo
Beiträge: 3056
Registriert: 25.07.2016, 21:58
Wohnort: Schalksmühle
Erinnerungs-Mail an die 2. E-Mail-Adresse: Nein
Erinnerungs-Mail an die Haupt E-Mail-Adresse: Nein
Status: Online

Re: Offtopic

Beitrag von uhri » 15.07.2019, 22:44

Mal davon ab: gestern ist cunego absolut okay gefahren. Wenn das Standard wäre würden wir nicht sprechen müssen.

Kotschi
UAE
UAE
Beiträge: 1833
Registriert: 02.08.2016, 19:47
Status: Offline

Re: Offtopic

Beitrag von Kotschi » 16.07.2019, 02:51

René hat geschrieben:
15.07.2019, 22:41
Du bist kein deut besser kotschi für dich zählt auch nur deine Meinung und sonst nix und hast nicht die leiseste Ahnung von dem was wir versuchen cunego zuerklären
Jemand zu schreiben er ist der Grund für die schlechte Stimmung und er soll aus der Liga austreten (besser heute als morgen) hat nichts mit erklären zu tun, sondernd das ist wegekeln (neudeutsch Mobbing)

Und das ist gegen die Grundsätze der Liga. Punkt. Ausrufezeichen.
uhri hat geschrieben:
15.07.2019, 22:42
Ich bin eben ehrlich entsetzt, dass cunego nicht in der Lage ist einen kleinen Schritt auf uns zuzugehen und du ihn noch darin unterstützt, auf gar keinen Fall seine Fahrweise zu überdenken. Lies dir doch mal die wenigen Kommentare hier durch. Niemand außer dir findet die Fahrweise klasse, aber bis auf 3 können alle damit leben. Warum unterstützt du Unruhe?
Weil es überhaupt nicht um die Fahrweise von Cunego geht (Die er meiner Meinung nach, permanent anpasst an die Kritik).

Mir geht einzig und allen darum, dass Eure Art und Weise nicht in Ordnung ist. Wenn ihr drei damit nicht leben könnt wie Du schreibst, seit ihr eindeutig überspielt.

Die Admins (und nicht ein Admin allein) haben natürlich das Recht jemanden aus der Liga auszuschließen. Das steht so in den Regeln und das würde ich anstandslos akzeptieren. Aber kein User (und auch kein einzelner Admin) hat das Recht zur Selbstjustiz inkl Vollstreckung.

Antworten

Zurück zu „Andere Themen“