Offtopic

Hier kommt alles rein, was in kein anderes Forum passt.
Benutzeravatar
uhri
Jumbo
Jumbo
Beiträge: 4779
Registriert: Mo Jul 25, 2016 9:58 pm

Re: Offtopic

Beitrag von uhri » So Feb 21, 2021 4:32 pm

Hmmm...volle Grafik will er bei mir nicht, nur so mittlere, damits stabil läuft. Was hat es denn mit dem shader modell auf sich? Und was bedeutet eine textur pro fahrer?

Benutzeravatar
Dani
EF Drapac
EF Drapac
Beiträge: 2860
Registriert: So Jul 24, 2016 5:20 pm

Re: Offtopic

Beitrag von Dani » So Feb 21, 2021 5:08 pm

Das Shader Modell hat irgendwas mit der Berechnung der Schatten zu tun, aber keine Ahnung, was da genau der Unterschied ist. Eine Textur Pro Fahrer bedeutet, dass jeder Fahrer des Teams einzeln erstellt wird. Wenn man das aus macht sehen alle gleich aus. Ich glaube die haben sogar die selbe Startnummer und Gesicht und Größe sind bei allen gleich. Wenn man das anmacht, trägt auch mal einer Beinlinge und ein anderer eben nicht.

Benutzeravatar
Cookie
FDJ
FDJ
Beiträge: 1050
Registriert: Sa Nov 04, 2017 8:08 pm

Re: Offtopic

Beitrag von Cookie » Fr Mär 05, 2021 12:53 am

Mein sportliches Ziel für dieses Jahr ist es, mindestens einem Berg der Tour zu erklimmen. Ich überlege derzeit, welchen ich mir vornehme...

Da denke ich zwangsläufig als erstes an Alpe d'Huez. Der Mythos schlechthin, Akkez wird sagen: so ein Müll.
Außerdem schwirren mir der Galibier, der Tourmalet und natürlich auch der Ventoux im Kopf rum. Welchen würdet ihr denn wählen? Welcher fasziniert euch am meisten?

Von der Statur her dürfte mein Berg nicht so steil sein..bin 1.86m, momentan 86kg. Ich denke bis Sommer schaff ich vielleicht die 78kg, tiefer dürfte es aber nicht gehen^^
Saint-Cookie, der heilige Retter der Liga.

Benutzeravatar
Akkez
Movistar
Movistar
Beiträge: 715
Registriert: Mo Jul 25, 2016 10:08 pm

Re: Offtopic

Beitrag von Akkez » Fr Mär 05, 2021 8:15 am

Ich würde dir den Telegraph empfehlen. Ist nur die Hälfte vom Galibier und angeblich auch legendär. 😉🤷🏼‍♂️

Oder den grand Ballon da musst du nicht so weit nach Frankreich 🤔

Benutzeravatar
Cookie
FDJ
FDJ
Beiträge: 1050
Registriert: Sa Nov 04, 2017 8:08 pm

Re: Offtopic

Beitrag von Cookie » Fr Mär 05, 2021 3:39 pm

Telegraphe klingt mega nice. Kommt direkt auf die Liste :)
Saint-Cookie, der heilige Retter der Liga.

Benutzeravatar
toprider
Astana
Astana
Beiträge: 700
Registriert: Sa Aug 06, 2016 12:07 am

Re: Offtopic

Beitrag von toprider » Fr Mär 05, 2021 4:16 pm

Die du aufgezählt hast sind schon die legendärsten aber sind natürlich auch schon ordentliche Klopper zu fahren^^ Finde jeder von hat da seine eigene Faszination.

Wenn die dir zu hart sind könnte der Col de Peyresourde was leicht sein. Hat bei der Tour zumindest historisch einen hohen Stellenwert; War immerhin der erste Pass der jemals bei der Tour überquert wurde ;-) aber mit den 4 die du genannt hast natürlich nicht zu vergleichen^^

Benutzeravatar
uhri
Jumbo
Jumbo
Beiträge: 4779
Registriert: Mo Jul 25, 2016 9:58 pm

Re: Offtopic

Beitrag von uhri » Sa Apr 24, 2021 9:19 am

Hat jemand Lust, an der großen Giro Ausgabe des Triumvirats mit zu gestalten? Als Vorschauschreiber, Favoriteneinschätzer, Interviewgast, eigene Ideen Verwirklicher?

Oder, plant jemand eine eigene Vorschau und fände daher eine große Giro Vorschau des Triumvirats als KOnkurrenz doof?

Meldet euch;-)

Benutzeravatar
uhri
Jumbo
Jumbo
Beiträge: 4779
Registriert: Mo Jul 25, 2016 9:58 pm

Re: Offtopic

Beitrag von uhri » Sa Mai 01, 2021 9:29 am

Ich frag noch mal, weil meine Zeit in den nächsten 2 MOnaten nur eingeschränkt verfügbar ist...

Möchte jemand noch mitarbeiten? Vielleicht eine Favoritenvorschau? Vielleicht eine Etappenvorschau?

Benutzeravatar
Cookie
FDJ
FDJ
Beiträge: 1050
Registriert: Sa Nov 04, 2017 8:08 pm

Re: Offtopic

Beitrag von Cookie » Sa Mai 01, 2021 9:38 am

Wäre dabei, falls ich Zeit habe
Saint-Cookie, der heilige Retter der Liga.

Benutzeravatar
uhri
Jumbo
Jumbo
Beiträge: 4779
Registriert: Mo Jul 25, 2016 9:58 pm

Re: Offtopic

Beitrag von uhri » So Mai 16, 2021 9:16 pm

uhri hat geschrieben:
So Jul 12, 2020 8:38 pm
Dani hat geschrieben:
Fr Aug 09, 2019 11:41 pm
Info zu den Verletzungen:

Unverletzt = 0

Leichte Verletzung:

1. Tag = 1
2. Tag = 2
3. Tag = 0


Mittlere Verletzung:

1. Tag = 3
2. Tag = 4
3. Tag = 5
4. Tag = 6
5. Tag = 7
6. Tag = 0


Schwere Verletzung:

1. Tag = 8
2. Tag = 9
3. Tag = 10
4. Tag = 11
5. Tag = 12
6. Tag = 13
7. Tag = 14
8. Tag = 15
9. Tag = 0

Benutzeravatar
uhri
Jumbo
Jumbo
Beiträge: 4779
Registriert: Mo Jul 25, 2016 9:58 pm

Re: Offtopic

Beitrag von uhri » Do Jun 10, 2021 12:54 pm

Timmy muss wegen seiner Arbeit die nächsten Wochen kürzer treten, daher suchen cunego und ich gastautoren/Interviewer/ Helfer für die Tour de France Vorschau

Benutzeravatar
Cookie
FDJ
FDJ
Beiträge: 1050
Registriert: Sa Nov 04, 2017 8:08 pm

Re: Offtopic

Beitrag von Cookie » Sa Jun 12, 2021 10:41 am

Wenn ich Zeit habe übernehme ich gerne wieder was...
Saint-Cookie, der heilige Retter der Liga.

Benutzeravatar
Cookie
FDJ
FDJ
Beiträge: 1050
Registriert: Sa Nov 04, 2017 8:08 pm

Re: Offtopic

Beitrag von Cookie » Mi Okt 06, 2021 10:02 pm

Akkez hat geschrieben:
Fr Mär 05, 2021 8:15 am
Ich würde dir den Telegraph empfehlen. Ist nur die Hälfte vom Galibier und angeblich auch legendär. 😉🤷🏼‍♂️

Oder den grand Ballon da musst du nicht so weit nach Frankreich 🤔
Es sind letztendlich Alpe d'Huez und der Galibier geworden.

Der Galibier war echt der Wahnsinn. Landschaftlich phänomenal, extrem anspruchsvoll und Tour-Feeling bei 100000%, grade im oberen Teil. Kann das nur jedem empfehlen, ich möchte so schnell wie möglich wieder in diese Region. Da gibts ja gefühlt etliche Anstiege, die man erklimmen kann. Die Höhe hat mir persönlich beim Galibier erstaunlicherweise gar nichts ausgemacht, aber das ist sicherlich sehr typabhängig. Und uhri hätte sich auch gefreut: etwas 4km vor dem Gipfel war eine Schaafsherde auf der Straße. :) Bevor man zum startort Valloire kommt, muss man tatsächlich über den Col du Telegraphe hacken, was mir vorher nicht bewusst war. War etwas komisch dort mit dem Auto hochzufahren, der sah irre spaßig aus fürs Rennrad und steht jetzt auf der Liste für nächstes Jahr. Die letzten 2 km vom Galibier sind der Wahnsinn, da muss man noch Körner übrig haben. Die Schlusssteigung baut sich schon lange davor vor einem auf von weitem und man kriegt etwas bammel, wenn man sie sieht. Oben angekommen sieht man dann tatsächlich bis zum Mont Blanc. Ich hatte zweimal mega glück, es war kompletr blauer Himmel und sonnig und hatte daher eine wunderbare Sich auf den höchsten Berg Europas (oder?).

Alpe d'Huez einen Tag später war auch schön. Ich fande den Anstieg leichter zu fahren als den Galibier. Aber ich kann auch sehr gleichmäßig über eine lange Zeit fahren, hingegen ich bei ungleichmäßigen Anstiegen Probleme kriege. Alpe d'Huez ist wie alle wissen ja sehr gleichmäßig iwas zwischen 8 und 10% Steigung und lies sich super fahren. Die gefürchteten Kehrenschilder fand ich gar nicht schlimm. Das letzte Stück vor dem flachen Ende hat es nochmal in sich, aber im Grunde ein schöner Berg. Hintenraus wird es dann auch zum Glück noch landschaftlich sehr ansehnlich! Der Ort an sich ist nix besonderes, typischer Alpen skiort. Aber hatte eh alles zu und war mir daher auch egal.

Also falls ihr sowas auch mal machen wollt, dann macht es einfach. Es ist der Wahnsinn und ich habe jede Sekunde genossen beim Fahren. :)

Edit: ich bin übrigens von 86kg ausgangsgewicht auf 80/81 runtergekommen über den sommer. Es war kein Problem die Berge damit hochzufahren, ich hab aber auch zu Hause "viel" Bergtraining gemacht
Saint-Cookie, der heilige Retter der Liga.

Benutzeravatar
uhri
Jumbo
Jumbo
Beiträge: 4779
Registriert: Mo Jul 25, 2016 9:58 pm

Re: Offtopic

Beitrag von uhri » Do Okt 21, 2021 7:18 am

Hat jemand auf Windows 11 upgedatet und kann mir sagen, was das bringt?

Antworten

Zurück zu „Andere Themen“