Gästebuch

Benutzeravatar
uhri
Jumbo
Jumbo
Beiträge: 3827
Registriert: Mo Jul 25, 2016 9:58 pm

Re: Gästebuch

Beitrag von uhri » Mo Jun 22, 2020 5:06 pm

Nach dem gestrigen Rennen in Belgien haben wir Mathieu van der Poel völlig aufgelöst im Gespräch mit dem Israel Manager gesehen. Die Worte "Wenn das Vertrauen nicht zu hundert Prozent da ist, suche ich mir lieber ein Team, das zu seinen Aussagen steht" sollen gefallen sein, wie uns zugetragen wurde.

Was ist da los im Binnenverhältnis bei Soudal? Gefährdet die schlechte Stimmung im Team den Toursieg? Wie fühlt sich der aussortierte Bernal? Wollen die Teamkollegen überhaupt für ihn fahren wenn er ohnehin keine der ominösen Säulen ist, die offenbar Privilegien genießen?
Ihr seht hier einen Beitrag vom
Dami96 hat geschrieben:fantastischen (...) uhri
, Weltmeister 2019

Benutzeravatar
Dami96
Lotto
Lotto
Beiträge: 1524
Registriert: Di Aug 02, 2016 1:53 pm

Re: Gästebuch

Beitrag von Dami96 » Mo Jun 22, 2020 5:45 pm

Ich habe gesagt Mathieu steht immer als Kapitän am Start. Daran hat sich nichts geändert. Man kann ja auch mit Tiesj und ihm mit 2 Kapitänen am Start sein. Allerdings war er sogar alleiniger Kapitän bei Dwars Door het Hageland. Tiesj ist im Finale voll für ihn gefahren, Mathieu kam nur einfach nicht vorbei.

Die Gerüchte stimmen 0,0. Da wollen nur wieder irgendwelche Presseleute Unruhe stiften.

Natürlich sind alle gespannt auf die Tour und werden 100% für Bernal und den Teamerfolg geben. Das mit den Säulen wurde glaube ich missverstanden. Das betrifft die Saison 2020 noch gar nicht wirklich. Wie in der Pressemitteilung des Teams zu lesen ist, gilt das für die Saisons 2021 und später. Die Transferphase zur Umstrukturierung kommt ja erst noch. Daher ja auch der Titel "Project Infinity - Vision 2021+". Aber klar, gewisse Privilegien genießen Sie auch jetzt schon. Ich habe mich ja für die entschieden, weil ich sie am meisten mag.

Dani
EF Drapac
EF Drapac
Beiträge: 2141
Registriert: So Jul 24, 2016 5:20 pm

Re: Gästebuch

Beitrag von Dani » Di Jun 23, 2020 12:19 pm

Radsport ist Teamsport und natürlich hat jeder im Team seine feste Rolle. Bei den großen wichtigen Rennen unterstützen alle ihren Kapitän. Doch bei kleineren Rennen sollten Fahrer, die das ganze Jahr über ackern müssen, belohnt werden und mal ihre Freiheit genießen dürfen. Doch auch bei den großen Rennen steht das Team immer an erster Stelle. Wenn ein anderer Fahrer als der designierte Kapitän das Rennen gewinnt, ist der Sieg fast noch schöner, weil die wenigen Erfolge der treuen Helfer etwas ganz Besonderes sind.

Bei der Elfstedenronde vor einigen Tagen passierte Folgendes: Das Team Lotto Soudal zog den Schlussspurt mustergültig in den winkligen Straßen von Brügge an, während viele andere Favoriten schon vor der letzten Kurve verloren hatten. Amaury Capiot war der letzte Anfahrer von Mathieu van der Poel. Doch van der Poel konnte das Hinterrad nicht halten. 50 Meter vor dem Ziel entstand eine Lücke von 3-4 Radlängen. Bei jedem anderen Team würde Capiot die Arme in die Luft strecken und den ersten Sieg seiner Karriere bejubeln. Ein solcher Erfolg in seinem Heimatland gibt ihm die nötige Moral, um bei deinen Aufgaben in den nächsten Monaten alles abrufen zu können. Doch nicht beim Team Lotto Soudal: Capiot blickte sich mehrfach panisch um. Welche Strafen biblischen Ausmaßes würden ihn treffen, wenn er den Kirmeskönig van der Poel hinter sich lassen würde? Zum Glück konnte die Bremse betätigen, sodass Mathieu van der Poel noch vorbei ziehen konnte und den Sprint knapp gegen Sam Bennett verlieren könnte. Capiot wurde noch weiter durchgereicht. Nach dem Ziel lagen sich Capiot und van der Poel mit Freudentränen in den Armen. van der Poel: "mein 768. Top 3 Ergebnis bei einem 1.1 Klassiker, ich bin so glücklich. Zum Glück darf ich keine Monumente oder Grand Tours fahren."

Glaubst du wirklich, dass sich mehr als 5 Fahrer bereit erklären nächste Saison für das Team Lotto Soudal zu fahren? 30 Fahrer wissen ganz genau, dass sie keine Säule sind und niemals eine sein werden und nicht mal bei den kleinsten unwichtigsten Rennen eine Chance auf ein gutes Ergebnis bekommen werden.

Benutzeravatar
Dami96
Lotto
Lotto
Beiträge: 1524
Registriert: Di Aug 02, 2016 1:53 pm

Re: Gästebuch

Beitrag von Dami96 » Di Jun 23, 2020 12:30 pm

Hey, warum müsst ihr Lotto denn immer schlechtreden 😥. Lasst mich doch mein Team so gestalten wie ich das möchte.

Benutzeravatar
René
Mitchelton
Mitchelton
Beiträge: 845
Registriert: Di Jul 26, 2016 9:24 am

Re: Gästebuch

Beitrag von René » Di Jun 23, 2020 12:31 pm

Naja aber recht hat dani schon^^

Dani
EF Drapac
EF Drapac
Beiträge: 2141
Registriert: So Jul 24, 2016 5:20 pm

Re: Gästebuch

Beitrag von Dani » Di Jun 23, 2020 2:26 pm

Ich wünsche mir einfach eine möglichst realistische Liga. Und da gefällt mir ein Doppelsieg von Lotto Soudal deutlich besser, als wenn ein Fahrer vor der Ziellinie stehen bleibt. Im Gesamtweltcup soll der Fahrer vorne sein, der die größten und wichtigsten Rennen gewonnen hat und keiner der bewusst der Konkurrenz aus dem Weg geht, weil er bei kleineren Rennen mehr Chancen hat. Die ganze Saison von van der Poel ist nur darauf ausgelegt möglichst viele Punkte zu sammeln, und niemand darf ihm mögliche Punkte wegnehmen. Nächstes Jahr haben wir dann 5 Fahrer von Lotto Soudal ganz vorne im Weltcup und die anderen 30 von dir haben 0 Punkte? Du darfst gerne 5 große Kapitäne bestimmen, die bei den großen Rennen um den Sieg fahren sollen, aber wenn ein anderer Fahrer besser ist, muss dein Kapitän auch mal zurückstecken können.

Benutzeravatar
Dami96
Lotto
Lotto
Beiträge: 1524
Registriert: Di Aug 02, 2016 1:53 pm

Re: Gästebuch

Beitrag von Dami96 » Mi Jun 24, 2020 10:21 am

Ach Dani. Ich kann doch mein Team gestalten wie ich möchte. Wo ist da das Problem? Das schadet doch niemandem.

Lotto möchte auf jeden Fall bei der Zukunftsplanung bleiben. Ich freue mich doch schon so darauf.

Benutzeravatar
Akkez
Movistar
Movistar
Beiträge: 616
Registriert: Mo Jul 25, 2016 10:08 pm

Re: Gästebuch

Beitrag von Akkez » Do Jun 25, 2020 4:44 pm

Ich finde ja dieser Manager von Lotto ist ein ziemlicher Heuchler.

In der letzten Transferphase waren noch alle seine Fahrer unverkäuflich und nicht mal eine Pandemie später interessieren ihn nur noch 5 Fahrer. :roll:

Da lobe ich mir doch diesen guten alten Movistarmanger, der findet schon immer alle Fahrer kacke 8-)

Benutzeravatar
uhri
Jumbo
Jumbo
Beiträge: 3827
Registriert: Mo Jul 25, 2016 9:58 pm

Re: Gästebuch

Beitrag von uhri » Do Jun 25, 2020 4:55 pm

Dafür kümmert sich der Movistarmanager auch kaum um sein Team. Kanns eigentlich an Timmy abgeben, der nimmts gerne
Ihr seht hier einen Beitrag vom
Dami96 hat geschrieben:fantastischen (...) uhri
, Weltmeister 2019

Benutzeravatar
Dami96
Lotto
Lotto
Beiträge: 1524
Registriert: Di Aug 02, 2016 1:53 pm

Re: Gästebuch

Beitrag von Dami96 » Do Jun 25, 2020 5:08 pm

Ich mag die anderen Fahrer ja trotzdem. Es gibt auch viele Fahrer die dann Helfer im Team sind, die ich sehr gerne im Team hab weil ich sie toll finde.

Benutzeravatar
Timmy1983
Katusha
Katusha
Beiträge: 463
Registriert: Di Nov 07, 2017 4:48 pm

Re: Gästebuch

Beitrag von Timmy1983 » Do Jun 25, 2020 5:53 pm

uhri hat geschrieben:
Do Jun 25, 2020 4:55 pm
Dafür kümmert sich der Movistarmanager auch kaum um sein Team. Kanns eigentlich an Timmy abgeben, der nimmts gerne

Akkez wird schon wieder mit 100% Leidenschaft zurückkommen! Was macht denn der Entzug, Akkez?

Bevor ich wirrklich dieses geile Movistar Team bekommen sollten, kann natürlich erst noch Morich oder Toprider gefragt werden.
Razzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzz ist ja auch noch da.

Nur Jonas nicht, dafür hat das Team Movistar zu große Bedeutung und Strahlekraft ;)

Benutzeravatar
Dami96
Lotto
Lotto
Beiträge: 1524
Registriert: Di Aug 02, 2016 1:53 pm

Re: Gästebuch

Beitrag von Dami96 » Do Jun 25, 2020 5:54 pm

Ich glaube mein Zukunftskonzept wird falsch verstanden. Es ist nicht so, dass ich nur die 5 Fahrer mag und alle anderen nicht.

Ich habe in der Vergangenheit ja hauptsächlich nach Leistung verpflichtet, nach dem Gedanken wer denn die nächsten großen GT-Fahrer werden.

Der Plan beinhaltet ja nicht nur auf die 5 Fahrer besonders zu setzen die ich am meisten mag und mit denen eine tolle Ära zu haben, sondern auch Fahrer nach Sympathie zu holen, die ich früher nicht geholt habe, weil ich in denen eben nicht den nächsten großen GT-Kapi gesehen habe und dann als Helfer einzusetzen.

Benutzeravatar
Akkez
Movistar
Movistar
Beiträge: 616
Registriert: Mo Jul 25, 2016 10:08 pm

Re: Gästebuch

Beitrag von Akkez » Do Jun 25, 2020 9:26 pm

uhri hat geschrieben:
Do Jun 25, 2020 4:55 pm
Dafür kümmert sich der Movistarmanager auch kaum um sein Team. Kanns eigentlich an Timmy abgeben, der nimmts gerne
Timmy bekommt doch schon Remco, was will er mit dem restlichen Ramsch

Antworten

Zurück zu „Lotto Soudal“